Akademischer Lebenslauf

  • 1988
    Abitur in Warendorf im Münsterland

  • 1988 bis 1995
    Studium der Betriebswirtschaftslehre
    an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    Examen als Diplom-Kaufmann
    (Schwerpunktfächer: Industriebetriebswirtschaft, Umweltökonomie)

  • 1996 bis 2002
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    am Institut für Verkehrswissenschaft, Universität Münster

  • 2002 bis 2006
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    am Lehrstuhl für Institutionenökonomik
    Universität Bayreuth

  • 2007
    Promotion zum Dr. rer. pol.
    Thema “Positive Medienökonomik -
    Institutionenökonomischer Ansatz für eine rationale Medienpolitik”
    Gutachter
           Prof. Dr. Martin Leschke, Lehrstuhl für Institutionenökonomik, Universität Bayreuth
           Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Oberender, Universität Bayreuth
  • 2011 bis 2012
    Professur für International Governance
    Universität Bayreuth
  • seit 2007
  • Habilitand am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
    der Universität Bayreuth zum Thema "Normative Medienökonomik"
Guido Schröder